Home

FC Sandersdorf - TSVO 0:2

Respekt!! Einen bemerkenswerten Auswärtssieg landeten die Haunstädter in Sandersdorf und das unter erschwerten Bedingungen. Denn durch urlaubsbedingte Ausfälle hatte der TSVO, große Probleme eine Mannschaft zusammen zu bringen. Als Auswechselspieler musste sogar der Trainer selbst herhalten. Und trotzdem gelang dem Rumpfteam der erste Sieg und das auch noch trotz hochsommerlichen Temperaturen.
Die erste Halbzeit begann sehr verhalten. Meist spielte sich das Geschehen im Mittelfeld ab, Torraumszenen waren Mangelware. Man könnte sagen – ein lauer Sommerkick, brenzlig wurde es nur zweimal. So in der 28.Minute, als die Gäste einen weiten Ball in die Spitze spielten. Allerdings hatte TSVO-Keeper Thomas Kloiber aufgepasst und war vor dem FC-Stürmer am Ball. In der 37. Minute hatten auch die Haunstädter eine Torchance. Nach einem Angriff über links, kommt der Ball zu Dominik Obeth, der in aussichtsreicher Position verzieht.
Nach der Pause wurde die Partie interessanter. Nur kurz nach Wiederanpfiff, spielt Florian Diegel auf Philip Hammerschmid, der aus 14 Metern über´s Tor schießt. In der 58.Minute wird Hammerschmid mit einem weiten Ball in die Spitze bedient, läuft alleine Richtung Tor, probiert es mit einem Heber der allerdings landet über dem Gehäuse. In der 68. Minute bekommt der TSVO 25 Meter vor dem Tor einen Freistoß zugesprochen. Florian Diegel legt sich das Spielgerät zu Recht und schießt unter die Latte zum 1:0 ein. Danach wurde die Partie intensiver, da die Gastgeber natürlich versuchten den Ausgleich zu erzielen. Die Haunstädter blieben aber cool und erzielten in der 86.Minute den zweiten Treffer. Nach einem Angriff über rechts spielt Lukas Bellinghausen nach innen, der Ball kommt zu Hammerschmid am langen Pfosten. Im Fallen bringt er den Ball in die Mitte zu Lucas Krippner, der den Ball zum 2:0 ins Tor stochert. Eine Minute vor dem Ende bringt Krippner den Ball nach Innen zu Diegel, dieser lässt mehrere Verteidiger aussteigen, spitzelt dann aber am langen Pfosten vorbei. Im Gegenzug gab es eine gute Möglichkeit für die Hausherren zum Anschlusstreffer, ein Flachschuss ging aber flach am Pfosten vorbei. So blieb es beim 2:0-Sieg für die Haunstädter, was gleichzeitig den ersten Saisonsieg bedeutet.

MTV Ingolstadt - TSVO II 1:0

Nächste Spiele


Saison 2021/2022


So, 14.11.2021

12:00 Uhr
TSVO II - MTV Ingolstadt

14:00
TSVO I - FC Sandersdorf